Donnerstag, 13. Oktober 2011

Kuchen wie von Oma und eine Einkaufsflatrate

Gestern habe ich einen Orangenkuchen gebacken, nach dem Rezept der Omi einer Freundin.
Beim Zutaten kaufen ist mir mal wieder aufgefallen, wie teuer solche Backzutaten doch eigentlich sind.
Egal, Kuchen ist Kuchen und Kuchen ist lecker!





Als der Kuchen im Ofen war, stöberte ich etwas im Internet und da bin ich dann auf diese Aktion gestoßen
Nach meiner Erkenntnis vom Zutateneinkauf fand ich das natürlich sehr interessant, denn Lebensmittel sind leider nicht immer ganz günstig, aber am Essen will man auch nicht sparen.
Also finde ich die Aktion von kaufda mehr als gut, es gibt eine Einkaufsflatrate zu gewinnen, mindestens ein halbes Jahr und pro fünf Teilnehmer erhöht sich die Flatrate um einen Tag.
Pro Monat werden 200€ gerechnet und der glückliche Gewinner bekommt die Summe komplett überwiesen und kann dann schön schlemmen, kochen und backen quasi für lau.
Wer wäre da nicht gern der oder die Glückliche?! Also ich wäre es verdammt gerne!

1 Kommentar:

  1. Jetzt habe ich auch Lust auf Kuchen! :D
    Ich finde, dass das zweite Bild was hat. ;)

    http://dasrauschenderstille.blogspot.com/

    AntwortenLöschen