Sonntag, 27. November 2011

1. Advent 2011


Ich habe mir überlegt, dass es hier jetzt jeden Adventssonntag ein Plätzchenrezept mit Fotos gibt.
Wollte sowieso jede Woche bis Weihnachten eins backen, diese Woche waren ganz klassisch einfache Ausstechplätzchen dran.

Mürbeteigplätzchen

Teig:
500g Mehl
180g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Eigelb
1 EL Milch
250g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1 Msp. Backpulver

Zu einen Teig verkneten und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Danach ausrollen und weihnachtliche Formen ausstechen (bei mir Sterne, Nikoläuse, Tannenbäume und Rentiere) und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10 bis 15 Minuten backen, danach abkühlen lassen.

Verzierung
2 Eiweiß
200g Puderzucker
Zuckerstreusel, Zuckerdekor

Eiweiß und Puderzucker zusammen glatt rühren und mit einem Pinsel auf die Plätzchen streichen, nach Belieben mit Zuckerdeko verzieren.


Genießt den Avent!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen