Sonntag, 11. Dezember 2011

3. Advent 2011

Heute bekommt ihr hier das Rezept für Honigkuchenrentiere. Ich muss zugeben, die Bilder sind von letztem Jahr, habe diese Woche nichts gebacken. Die Honigkuchen habe ich die letzten drei Jahre gebacken sie sind meine heimlichen Favouriten.


Zutaten:
125g Honig
75g Zucker
75g Butter
300g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Lebkuchengewütz
1 Ei

Honig, Butter und Zucker zusammen erwärmen bis der Zucker sich aufgelöst hat und abkülen lassen.


Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen.
Honigmix und Ei dazugeben, alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten und diesen über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am nächsten Tag ca. 5mm dick ausrollen und Rentiere (oder was anderes) aussstechen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 12-14 Minuten backen.



Nächste Woche versuche ich mich zum ersten Mal im Backen von Spekulatius wenn ich die Zeit finde zwischen Weihnachtsessen am Freitag und Weihnachtsmarkt am Samstag.

Und hey, hab doch tatsächlich seit dem 1.11. durchegalten und bisher keine Kleidung gekauft, yay!
Jetzt hab ich aber eine Freundin auf einPrimarkkleid angesetzt, sozusagen als kleine Belohnung.
Bin aber echt froh wenn der Dezember vorbei und Shoppen erlaubt ist...

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank!
    Ich werde mich in nächster Zeit mal um ein Haar Tutorial bemühen :)

    Der Schnürsenkel

    AntwortenLöschen