Sonntag, 15. Januar 2012

Lieblingssuppe

Mal wieder was von mir, die Woche war sehr, sehr anstrengend, aber das Wochenende toll.
Auf der "Was-man-im-Leben-getan-haben-muss-Liste" kann ich jetzt auf jeden Fall abhaken sich in einem Pub betrinken und Gläser klauen streichen :-D
Außerdem habe ich bei dieser Gelegenheit gleich noch als einzige Frau einen Männerabend miterlebt.
Naja, dafür war ich dann Samstag und heute fertig, denn vorm "Männerabend" hatte ich noch Mädelsabend und war Cocktails trinken.
Ein durchaus gelungener Abend / Nacht!

Gestern haben wir uns dann gemütlich unsere absolute (kinderleichte) Lieblingssuppe gekocht und den Abend auf dem Sofa verbracht.
RTL ein - Hirn aus


Käsesuppe mit Porree und Hackfleisch

Zutaten:
700g Hackfleisch
1 kg Porree
1 Liter Gemüsebrühe
2 Packungen Schmelzkäse
4 Packungen Schmelzkäse Kräuter

Hackfleisch durchbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen, den gesamten Schmelzkäse zugeben und in der Brühe auflösen lassen.
Porree in Ringe schneiden und einrühren und das wars!
Süppchen bei mittlerer Temperatur kochen bis der Porree ganz weich ist.

Am besten schmeckt das Kalorienbömbchen mit frischem Baguette.




Kommentare:

  1. Da hast du ja auch die gleiche Einstellung wie ich. Ich liebe es, meine Freunde ständig um mich zu haben. So genießt man das Leben viel mehr und man LEBT halt. Ich liebe es :)
    Ne die Wohnung ist echt toll, echt n Traum, mit Garten etc, fast 30m² größer als meine jetzige (also quasi ein palast) und auch noch günstiger als die jetzt, aber es muss noch einiges gemacht werden... Laminat, mit der Zeit neue Tapeten und ne Grundreinigung, weil die ewig leer stand. Aber ich berichte einfach mehr, wenn ich den Vertrag am WE (hoffentlich) unterschreibe :)

    AntwortenLöschen
  2. uh, als einziges mädel an nem männerabend teilnehmen ist eine witzige sache! wenn sich die jungs unter sich fühlen, dann quatschen die über ganz interessante themen... unglaublich, die reden über schlimmere dinge als wir mädels ;)

    AntwortenLöschen