Donnerstag, 16. Februar 2012

Big Burger Baguette

 Einfach und echt lecker, normalerweise kaufen wir unser Fleisch beim Metzger unseres Vertrauens, für diese leckeren Baguettes haben wir allerdings die tiefgefrorenen Burgerbuletten von Tillmanns genommen.
Braten, in Streifen schneiden, Ciabattabaguette im Ofen backen und darauf Fleisch, Gürkchen, Salat, Käse und Zwiebeln packen.
Wir haben frische Zwiebeln genommen und welche die wir mit dem Fleisch gebraten haben.
Noch Sauce dazu, Majo und unsere "Spezialsauce" Ketchup und Senf verrühren (3:1), wie die Burgersauce von Mäcces!



Das ganze komplett kurz in den Ofen bis der Käse geschmolzen ist, jummy!


Oha, sehr essenslastig gehts hier zu momentan, aber ich mags ;-)

Übrigens, auf allen Blogs schon gelesen, der Googel Friendconector (schreibt sich das so??) wird ab März abgeschafft.
Man kann wohl Blogspot-Blogs weiter darüber verfolgen oder so, aber auch nicht mehr so arg lang.
Naja, hab da keinen Durchblick, es nur gefühlte 1000... mal gelesen.
Also kann man mich ab jetzt oben rechts in der Sidebar über Bloglovin verfolgen, würde mich freuen wenn meine Leser das tun und natürlich auch neue Leser ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen