Samstag, 31. März 2012

Märzshopping

Tja, ich hatte ja groß angekündigt, dass es diesen Post nicht geben würde, weil ich im März nichts shoppen wollte...
Naja, vielleicht war ich mir diesmal meiner Sache zu sicher, denn sonst klappt dieser Vorsatz bei mir eigentlich immer.
Aber ich habs doch getan, nämlich gleich zwei Teile gekauft, das eine ist aber nur ein Accessiore und das zweite war das Schnäppchen des Jahres.


H&M Vogelkette 4,95€
Short von Hilfiger 34,99€ (reduziert von 126,49€!)

Na wenn die Short kein absolutes Schnäppchen ist?!
Habe sie nach dem zweiten Warnstreik bei TKMaxx entdeckt und da musste ich alle guten Vorsätze vergessen...


Die Short ist zwar zwei Nummern zu groß aber mit Gürtel sitzt sie und ansonsten sieht sie halt dann sehr "boyfriendmäßig" aus :)

Streiken ist halt teuer, man ist dann nämlich in der Stadt und so... Naja, aber wir hatten ja Erfolg, 3,5% mehr rückwirkend zum März und dann noch zwei Erhöhungen und innerhalb von zwei Jahren sind wir dann bei 6,3% und gefordert waren 6,5% war also ein toller Erfolg.
Da lässt sich doch wenigstens etwas entspannter Shoppen ;)
Eine Einmalzahlung gibts zwar nicht, aber auf lange Sicht bringt die prozentuale Erhöhung mehr als einmal 200€, auch wenn ich insgeheim mit mir selbst schon in Verhandlungen getreten war ob ich mir die tolle Rindledertasche oder eine Michael Kors Uhr davon gönne.
Naja, man kann nicht alles haben.

Der Aprilshopping-Post wird übrigens bestimmt interessant und bilderreich, denn am 10. April gehts ja endlich nach Frankfurt und zu Primark.
Habe nur leichte Panik dass ich da mit drei Strumpfhosen raus gehe, bin nämlich erst gegen 13 Uhr da und das in den Schulferien...



Donnerstag, 29. März 2012

Perfektes Dinner bei uns

In doppelter Hinsicht sogar, zum einen kommt die Serie auf VOX diese Woche aus unserer Stadt und zumanderen haben wir am Montag wieder lecker und fast schon sternekochreif gekocht.
Spaghetti Bolognese klingt zwar erstmal nicht so, aber wir haben sie gekocht und zwar das Original.
Naja, ich habe geschnippelt und mein Freund hat gekocht.
Er hat sich belesen und wollte mal eine echte, richtige Bolognese kochen.
Also wurde eingekauft, 1 Kilo Hackfleisch (vorzugsweise Rind), vier Dosen Schältomaten,bisher also nichts besonderes oder anderes als sonst, aber dazu kam diesmal noch eine Packung Suppengemüse.
Für die original Bolognese mussten wir nämlich erstmal ein Soffritto machen, aus besagtem Suppengemüse.


Ich hab es also in millimeterkleine Stückchen geschnitten und dann wurde es mit einer ebenfalls zerkleinerten Zwiebel und etwas Tomatenmark angeschmort und dazu kam dann das Hack.
Tja, weiter ging es wie bei der Bollo die wir sonst auch machen, Schältomaten, Gewürze und schön einköchelnlassen das ganze.



So, die Nudeln machen sich ja selbst und dann konnten wir zwei Tage reichlich davon essen.


Wieder "nur" Instahrambilder,aber ich finde Essen sieht damit fotografiert irgendwie sogar besser aus und zu mehr hat die Zeit nicht gereicht.
Bin froh, dass ich überhaupt endlich zum Posten komme, diese Woche kann man wohl leider als sehr arbeitsintensiv bezeichnen, wie die letzte auch schon und morgen wirds nochmal knackig vorm Wochenende.
Naja, nächste Woche nur drei Tage und dann erstmal frei, frei, frei und Zeit, Zeit, Zeit!!!



Sonntag, 25. März 2012

instaweek

Auf diesen Bildern sieht das Wetter dieser Woche irgendwie gar nicht so wunderbar aus wie es doch tatsächlich war...



1. Nägel im perfekten Milka-Lila, wirklich exakt die gleiche Farbe (P2 Color Victim 540 poetic)
2. Am Dienstag war dann unser zweiter Warnstreik, am 28.03. gehen die Verhandlungen weiter
3. Ebenfalls am Dienstag, alle Antishoppingvorsätze über Bord geworfen...
4. Outfit vom Mittwoch
5. Leckere Champignon-Kartoffel-Pfanne gemacht
6. Sportliche Jahresvorsätze vorbildlich am Einhalten, nur eine Woche habe ich nicht durchgehalten, da lag ich aber mit Magen-Darm-Infekt flach
7. Mit den Kiddies im Kleintierzoo gewesen und Ziegen gefüttert
8. Freitag Sonne getankt, alle 14 Tage Sonnenengel, bald nicht mehr nötig dann gibts Sonne for free
9. H&M Haarring getragen und mit Grauen festgestellt, dass ich hinten zwei Zentimeter blonden Ansatz habe
10. Gegen meine Prinzipien verstoßen und nicht saisionales Obst gekauft, allergisch und heute fetten Ausschlag am Bauch...
11. Eis bei den Schwiegereltern in Spe im Garten heute, herrlich und Sonnenbrand inklusive
12. Heute Sandalen zum Outfit von Gestern (Ballerinablasen nicht ganz unschuldig...)

Hach ja, ein schönes, sonniges, zu kurzes Wochenende und eine recht lockere (wenn auch lange) Arbeitswoche insgesamt.
Jetzt noch 1,5 Wochen Arbeiten und dann 11 Tage frei, Geburtstag, Primark... ich freu mich drauf und zähle die Arbeitstage bin nämlich urlaubsreif und erholungsbedürftig.

Samstag, 24. März 2012

Samstagsspaziergang

Das Wetter ist so der Hammer, einfach nur toll.
Haben heute einen Spaziergang von drei Stunden gemacht, ohne Pause oder so.
Habe mir die ersten "Ballerinablasen" des Jahres gelaufen, ziemlich unangenehm, aber gehört dazu :)
Der Wahnsinn,es wird schön und überall sitzen die Leute, grillen, chillen und genießen das Leben.
Sonne du hast uns gefehlt!

Und weil ich mich nicht entscheiden konnte welches Bild von meinem Spaziergangsoutfit ich in den instaweekpost morgen packen soll gibt es alle vier Bilder jetzt hier.




Dienstag, 20. März 2012

Mission: Summer Look!


Wow dm, vielen Dank!
Als ich heute nach Hause kam fand ich im Briefkasten einen Umschlag und darin waren die Sachen die ihr hier sehen könnt.
Wow, hatte mir schon den 29.03.2012 im Kalender notiert, denn da gibts diese LE von P2 und ich wollte sie mir mal angucken.
Bin immer noch ganz baff und begeistert und hab natürlich gleich mal bissel probiert.
Mein Favourit ist bisher der Lipgloss, so sommerlich schimmernd, der stand auch auf der Liste von Dingen die ich kaufen wollte :)


Nagellack 030 Blue Hawaii
Baked eye Shadow 010 summer lady

bin gespannt auf beides, seit ich mich ja seit kurzer Zeit für so dekorative Kosmetik interessiere (Nagellack schon länger) wollte ich mal so einen baked eye Shadow testen und die Farbe sieht vielversprechend aus.
Von meinen eye Shadow Set aus der letzten LE bin ich echt begeistert, das von dem ich auch geschrieben habe mit drei Farben und Pinsel mit Numerierung, hab ich jetzt schon öfter benutzt und war beeindruckt von meinen eigenen Schminkkünsten ;)


Bronzening leg stick 010 bronze indulgence
velvet shine lipgloss 030 golden mousse
high performing eye pencil 030 turquoise deluxe

Zum Bronzeschimmer für die Beine kann ich sagen, riecht wunderbar, wird ausprobiert wenn meine Beine wieder stoppelfrei sind...
Der Lipgloss ist mein Favourit, riecht wunderbar somerlich nach Aprikose und macht einen tollen Goldschimmer, hmmm der Gloss, dazu ein weißes Kleid... i like!
Der eye pencil ist ein metallisches Grün und sieht auf der Hand toll aus, im Gesicht wird er bei Gelegenheit getestet.

Werde trotzdem am 29.03. mal zum dm meines Vertrauens schlendern, denn in der LE gibts noch so ein Goldpuder für den Körper in einer wunderschönen Verpackung und darauf bin ich ganz schön scharf... grad jetzt wo ich die Produkte hier habe.

Ansonsten war heute der zweite Warnstreik, hoffentlich bringt es uns was.
Ihr dürft euch dann auch Ende des Monats doch auf einen Shoppingpost freuen, denn das Antishopping wurde nach einem kleinen Miniausrutscher vor zwei Wochen, heute endgültig abgebrochen.
Naja, werdet ihr ja dann sehen ;)



Montag, 19. März 2012

Heute Hugo - Morgen Boss

Wie bei instaweek vielleicht entdeckt wurde diese Woche ein Abiplakat gemalt, für die Schwester meines Freundes.
Am schwersten war es einen Spruch zu finden, hat fast länger gedauert als das Malen :) Wir wollten ja was individuelles, kreatives eben nicht so einen typischen Spruch wie in der Überschrift.
Naja, die Idee kam uns dann doch und Donnerstag bin ich an der Arbeit eine Stunde früher gegangen und unser Kunstwer wurde aufgehängt.


Das mit dem Hundi und dem Mini Zeichen ist unseres :)



Ganz schön tolle Sachen dabei, besonders das auf dem letzten Bild fand ich so süß irgendwie :)

Naja, wir haben auf unseres keinen Namen geschrieben, weil wir dachten der Spruch sagt alles, es wurde aber für so schön befunden, dass der Name gefehlt hat ;)
Also haben wir Sonntag noch etwas nachgebessert und jetzt kann heute ja gar nichts mehr schief gehen!



Also, heute Morgen geht´s los, meine Daumen sind gedrückt und ich wünsche ganz viel Glück!!!


Sonntag, 18. März 2012

instaweek



1. Kleiner Einkauf zum Wochenbeginn mit neuer Glamour und Shoppingcard
2. Smarties mit Samen für rosa Gänseblümchen
3. Abiplakat malen am Dienstag
4. Frühlingsoutfit am Donnerstag
5. und zum ersten mal dieses Jahr die Sonnenbrille ausgeführt
6. Schnitzeltime!
7. Sonnenaufgang am Freitag um 07.15 Uhr und schon 11°C
8. + 9. Bubbletea am Freitag, hach ja Fortbildung ausgefallen und bei dem schönen Wetter... hab diesmal Mango-Grüntee mit Lytcheebubbles genommen, genial (wenn man Zucker mag wie ich)
10. Neues Teelichtglas von Westwing, so süß
11. Salat - jetzt im Frühling sooo lecker (danach gabs noch zwei Hotdogs...)
12. Samstagseinkauf mit Ballerinas und Chino

Hach ja, wie die Sonne doch alles schöner und angenehmer macht... Schade das es heute regnet, aber das soll nur bis Mittwoch dauern.
Dienstag wird wieder gestreikt, hoffe wir bleiben halbwegs trocken, letztes Mal bin ich halb erfroren.
Wochenende war echt schön, Freitag überraschend statt um 17.30 Uhr um 14 Uhr Feierabend gehabt. mit Schatzi in der Stadt getroffen und Bubbletea getrunken.
Samstag angegrillt und das Wetter genossen und Sonntag großteils gegammelt.
Ich hoffe Mittwoch (gern auch früher) ist der Frühling wieder so schön da und bleibt hier, dann bin ich zufrieden.


Samstag, 17. März 2012

Ja, wir haben den grünen Daumen

Wie auf allen Blogs zu lesen erstmal das obligatorische:
IST DAS WETTER NICHT TRAUMHAFT TOLL??!!
Ja das ist es, heute wurde zum ersten Mal die Chino mit Ballerinas ausgefgührt und die Sonnenbrillehatja sowieso seit Donnerstag ausgang.
Das Wetter tut auchunseren Kräutern gut, also zeig ich euch doch einfach nochmal die Wachstumsfortschritte passend zum Frühling.


Koriander


Das was dabei den Kräutern steht sind übrigens die Ableger von meiner Bananenpflanze

Basilikum

Soooo, jetzt werde ich mich in die Küche begeben, einen Tzaziki anrühren und dann gehts auf um die Grillsaison 2012 zu eröffnen und in der Sonne zu sitzen, so lässt es sich doch leben!


Donnerstag, 15. März 2012

Unsere erste (und weltbeste) Lasagne


Die gab es gestern und die war so so so lecker, dass sie einen eigenen Post verdient hat.
Leider nur ein instagram Foto aber die Kamera war nicht griffbereit, damit hab ich aber heute ein paar Fotos gemacht die es hier am Montag gibt.

Die Lasagne ist ganz, ganz einfach gemacht und total lecker, wir haben eine "Fake-Bechamelsauce" gemacht die noch besser und würziger ist als eine echte.

Man braucht:
500 g Hackfleisch
2 Dosen Pizzatomaten
2 Becher Kräutercremefraiche
etwas Milch
Zwiebeln, Knobi, Kräuter, Gewürze
Lasagneplatten
Streukäse

So geht´s:
Hackfleisch mit gewürfelten Zwiebeln anbraten, Pizzatomaten dazu, würzen, abschmecken und ein halbes Stündchen einkochen lassen.
Für die "Fake-Bechamelsauce" die Kräutercremefraiche mit einem Schuss Milch glatt rühren, ein bis zwei Knobizehen reinpressen, Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprika dazu und gut verrühren.
Dann schichten in einer Auflaufform, anfangen mit der Bollo, dann Nudelplatten, Bollo, "Fake-Bechamel" und so weiter, zum Abschluss als letzte Schicht die Bechamelsauce und darüber dann den Käse.
Eine halbe Stunde bei 200°C in den Ofen und dann reinhauen.
War so lecker und einfach, wird nicht unsere letzte gewesen sein.

Hmmm, ansonsten..... FRÜHLING seit heute ganz bestimmt, was ein Wetterchen.
Konnte eine Stunde früher Feierabend machen, wir hatten noch eine Kleinigkeit vor und dann konnte ich Schatzi noch zu einem Bummel in die Stadt überreden, mal das seit gestern neu eröffnete Peek und Cloppenburg anschauen.
So tolle Sachen, hätte die Tüten voll machen können, aber mache ich diesen Monat ja nicht.
Aber wenn ich bei Primark nicht genug finde und auch so wegen Shoppingweek bin ich da im April garantiert zu finden :)
Auf jeden Fall haben die Klamotten noch mehr Frühjahrs- und Sommerstimmung gemacht und hey, ich hatte heute zum ersten Mal dieses Jahr meine Sonnenbrille auf :)


Sonntag, 11. März 2012

instaweek

Besster spät als nie, mein heutiger instaweek Rückblick.
Waren bis jetzt unterwegs, ein bisschen am Herkules spazieren, davon gibts keine Bilder, der iPhone Akku war leer und meine Nikon kommt viel zu selten zum Einsatz seit ein paar Wochen :(



1.+2. Hotdogs, yummie gabs gleich zweimal die Woche nachdem ich in drei Läden war wegen den Brötchen
3. Am Donnerstag war ich streiken zum ersten Mal, bin mal gespannt was die Tarifverhandlungen morgen ergeben
4. Mein Streikoutfit :-D hab mich schon dämlich gefühlt dadrin irgendwie...
5. Neuer Katalog, Sommer!!!
6. Baden nachdem ich beim streiken halb erfroren bin
7. Die Kräuter sprießen weiter
8. Samstag musste ich nochmal das Winterkleid rauskramen zum Bummeln und Wochenendeinkauf, brrrr
9. Nicht ganz shoppingfrei geblieben im shoppingfreien März...
10. Eissaison eingeläutet
11. Müüüüüde
12. Samstagskocherei, diesmal Frikadellen, Kartoffeln, Sauce Hollondaise und karamellisierte Zwiebeln



Freitag, 9. März 2012

Wir woll´n Sommer

Nichts ist mehr im Reinen.
Und jede Wohnung viel zu klein.
Selbst der Nachbar schreit dumpf durch die Tür.
Auch ich hab ein wenig Angst vor mir.
Die Straße wirkt gereizt.
Ein Kind bleibt stehn, fängt an zu weinen.
Weil Vater nichts übrig für Scherze hat.
Mutter schon lang nicht mehr so herzhaft lacht.
Jeder läuft nur stumm vorbei. 
Und nur stumm gegrüßt mit fester Hand.
Der Blick schaffts nicht über den Tellerrand.
Die Masse wirkt getrennt und schweigt.
Auch ohne Kohle wird geheizt.
Alles verzahnte und wie verkeilt.
Wünsch mir, dass die Vögel aus dem Süden komm.
Straßenflimmern, blühende Blumen.



Uuuuh wir wolln Sommer.
Denn es regnet nur und wird nicht warm.
Uuuuh wir wolln
Durch die Gegend ziehn genau wie letztes Jahr.

Und vor diesem Bild gestreift.
Mal ich den Tag an und such Halt.
Ich trag die Stühle aus dem Restaurant.
Schaff warme Plätze, dass man sitzen kann.
Ich mal die graue Wand in weiß.
Den Himmel blau und tau das Eis.
Ein bisschen Trost.


Uuuuuh wir wolln Sommer,
denn es regnet nur und wird nicht warm.
Uuuuh wir wollen.
durch die Gegend ziehn genau wie letztes Jahr.
Strassen flimmern, blühende Blumen.
Genau wie letztes Jahr.

Uuuh wir wolln Sommer.
Denn es regent nur und wird nicht warm.
Uuuuh wir wolln Sommer.
Durch die Gegend ziehn genau wie letztes Jahr.
Uuuuh wir wolln Sommer.

(Clueso - Wir woll´n Sommer)

Mittwoch, 7. März 2012

Neues aus dem Kräuterbeet

Da ja mein Kräuterpost so (überraschend) gut angekommen ist dachte ich, ich geb euch mal ein kurzes Update wie die Kräuter von IKEA sich bisher machen.
Sie wachsen echt schnell, man kann zugucken, bis sich das erste Pflänzchen zeigte hats allerdings unterschiedlich lange gedauert.



Der Thymian kam schon nach zwei Tagen und geht echt ab wie sonstwas



Das Foto ist gestern gemacht und heute ist er schon wieder gewachsen.
Danach kamen die anderen langsam aus der Erde, nur der Basilikum ließ auf sich warten, was bei meinem Freund schon leicht Panik auslöste, denn nach dem aussäen hatte er gelesen, dass Basilikum Tagblüher sind und man die Samen nicht verbuddeln darf.
Unser Basilikum kam dann mit drei Tagen Verspätung nach den anderen Pflänzchen und entwickelt sich trotz verbuddelten Samen prächtig



Bin also bester Dinge, dass wir bald mit unseren eigenen Kräutern kochen können, naja in ein paar Wochen oder Monatchen halt.
Alle Kräuter sind angegangen und sprießen, dass ist schonmal gut :)

So, ansonsten wurde bis eben gearbeitet und Morgen wird gestreikt, bin mal gespannt, mein erster Streik im Erzieherinnen- und Gewerkschaftsleben :)



Sonntag, 4. März 2012

instaweek



So, hier zum zweiten Mal meine Woche in Bildern von instgram, hab keine Lust das Morgen Montag ist :(

1. Habe an der Arbeit für die Kiddies gemalt
2. Mein erster Bubbletea, Milchtee Kokos mit Tapiokaperlen, war gut
3. Unser Schnellkochtopf kam an, ich hatte bei Jana von bekleidet einen Gutschein für Westwing gewonnen
4. Der Thymian zeigt sich bereits bei unseren Kräutern! :)
5. Bestes Mikrowellenesse Freitag nach der Fortbildung: Rewe Bio Tagiatella mit Spinat, Grünkern und Gorgonzola, so lecker!
6. Wochenendfrühstück überbackenes Spiegelei auf Toast
7. Am Samstag mit dem Outfit den Frühling eingeläutet, hallo Blümchenkleid!
8. + 9. Geplant was unser Balkon von IKEA braucht wenn wir ihn Sommerfit machen :)
10. Nemo im Zoogeschäft gesehen
11. Gestern den neuen Topf eingeweiht, so lecker, Kassler mit Sauerkraut, Kartoffeln und Sauce
12. Heute Haushalt gemacht und die Osterdeko

Und morgen geht also unweigerlich die neue Woche schon wieder los... Naja, noch 4 1/2 Wochen dann sind erstmal schön 10 freie Tage geplant und es geht nach Frankfurt und mein Geburtstag steht gleich am ersten Tag an, ich freu mich drauf wie ein kleines Kind :)