Donnerstag, 16. August 2012

Neues von Karl und Hugo(line?!)

Die Arbeit hat mich wieder und deshalb dachte ich, ich zeige euch mal was Karl&Hugo so machen, denn damit beschäftige ich mich größtenteils nach der Arbeit ;)


Die zwei lieben den Balkon, da könnten sie den ganzen Tag sitzen und gucken, knutschen und kuscheln.
Die zwei lieben sich wirklich und wie wir herausgefunden haben ist unser Hugo wohl ein Mädchen, das wurde uns jetzt auch von verschiedenen Seiten bestätigt.
Dabei passt Hugo so gut zu ihr...
Hat vielleicht jemanden eine schöne Idee wie wir unsere Hugoline (siehe Foto unten) nennen könnten?


Die beiden haben auch endlich ihre Vorliebe für frische Kräuter entdeckt nacchdem sie erstmal sämtliches Grünfutter abgelehnt haben und wir sie scon für Fastfood-Junkies gehalten haben.


Nachdem wir uns schon Gedanken gemacht haben weil unsere Vögelchen nach Hugo(lines) erstem sechsstündigen Freiflug nicht mehr aus dem Käfig kamen und Karl ihn noch nie verlassen hat.
Aber sein Montag tasten sie sich vorran, zuerst saßen sie in der offenen Käfigtüre, dann oben auf dem Käfig und heute wurde geflogen und unsere Zimmerpalme entdeckt.


Hugo(line) ist seit dem ersten Mal eine begnadete Fliegerin, echt flug- und landesicher, aber unser Karlchen ist ein kleiner Bruchpilot, er hat´s mit dem Fliegen und Landen noch nicht so raus und hat sich bei den Versuchen ein bisscchen am Schnabel wehgetan :(
Aber als beide wieder in ihrem Käfig waren und ich ihn zugemacht habe, waren sie richtig empört, die finden das Fliegen wohl ganz toll und kommen auch immer näher an uns ran.

Also, wer eine Idee hat wie wir unsere Hugoline nennen könntenh, ich bin offen für Vorschläge ;)
Wobei ich Hugoline gar nicht mal schlecht finde.


1 Kommentar:

  1. Kleine Piepmätze :)


    Ich habe dir den SO SWEET BLOG AWARD verliehen & würde mich freuen, wenn du ihn annehmen würdest:
    http://glam-masquerade.blogspot.de/2012/08/sooo-sweet-in-den-kinderschuhen.html

    AntwortenLöschen