Mittwoch, 22. August 2012

"Wenn ich groß bin will ich Bauernhoferin werden!"

Genau diesen Satz habe ich wohl vor einer Ewigkeit mal genau so zu meiner Mutter gesagt.
Naja, Lebenspläne ändern sich und ich bin zufrieden mit unserer Wohnung und den zwei Wellensittichen, aber so ein Ausflug auf´s Land macht immernoch Spaß!


 Bei bestem Wetter und Sonnenschein hatte es uns letztes Wochenende zu meinen Eltern verschlagen und Samstag Abend sind wir dann auf´s Dorf gefahren.
Tierpark und lecker Schnitzel im Landgasthof waren angesagt.

(Puter Foto von Papa)
(Gesicht ausnahmsweise wegen akuter Grimasse oder sowas zensiert :-D)

Hut - H&M
Kleid - H&M
Kette - H&M
Uhr - Fossil
Sandalen - Primark

Hach ja, schön war´s gewesen und wunderbares Wetter noch dazu, so mag ich das.
Konnten schön draußen sitzen beim Essen und die zufällig anwesende Hochzeitsgesellschaft beim Fotoshooting beobachten.
Wie der Zufall es so will, mit der Braut war ich bis zur 7. Klasse in der Schule und ohne das es jetzt gemein oder so klingen soll, mich traf der Schlag als ich "ausgerechnet" sie als Braut erkannt habe (wobei wir wieder bei den zu Anfang erwähnten Lebensplänen gelandet wären...).
Etwas leid tat es mir dann schon ausgerechnet ein weißes Kleid zu tragen, aber ich wusste ja nicht das sie dort feiert, das Restaurant war auch für andere offen und ich habe ihr gratuliert, also alles gut.

Der Heimweg gestaltete sich dann etwas schwerer als erwartet, denn als wir fünf Minuten vor dem Zug zum Bahngleis wollten ging gerade die Schranke herunter (Fußgänger Bahnübergang in der Mitte des Dorfes...), die Schranke blieb fünf Minuten geschlossen, dann fuhr auf der anderen Seite unsere Bahn ein und dann auch wieder weg und dann ging die Schranke auf...
Anstatt eine Stunde auf den nächsten Zug zu warten, sind wir 2 Stunden bis nach Hause gelaufen.

So und zum Schluss wünsche ich heute noch meiner lieben "kleinen" Schwester alles Liebe und Gute zum 22. Geburtstag! Happy Birthday Mausi!

Kommentare:

  1. Tolles Kleid und schöne Fotos (die Kanninchen hihi!!). Das mit dem weißen Kleid seh ich gar nicht tragisch .. damit muss man rechnen, wenn man im Sommer in einem Restaurant feiert, das geöffnet hat. Da würd ich mir kein Kopf machen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte früher auch immer einen Bauernhof haben...verrückt, wie sich doch alles verändern kann. Wobei ich es schon genieße, wenn ich mal aufs Land komme und da die ganzen glücklichen Tiere sehe...selbst einen Bauernhof zu haben wäre mir jetzt aber zu stressig :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen