Sonntag, 18. November 2012

instaweek - perfektes Dinner bei uns

Das Jahr 2012 vergeht wie im Fluge und wir haben es zum Glück noch in diesem Jahr geschafft mit meiner besten Freundin und ihrem Freund zu kochen und einen gemütlichen Abend zu verbringen.
Ansonsten nicht viel neues in dieser Woche, in vier Wochen beginnt mein Weihnachtsurlaub, einige Geschenke habe ich schon beisammen und verfolge damit mein Ziel im Dezember nicht in Weihnachts-Geschenke-Stress zu geraten.


1. Mal wieder was neues probiert, Milka mit TUC finde ich nicht gut und die Chips schmecken eigentlich nur nach Mayo, Ketchup und Pommes schmecke ich nicht raus, aber sie schmecken
2. Karl der Stubenhocker und Hugo die Entdeckerin
3. Mit der CK Uhr meiner Freundin geflirtet
4. Unser Tisch am Samstag, weihnachtlich angehauchte Deko und Gemütlichkeit
5. Feldsalat mit Schmand-Zitronen-Dressing und Sonnenblumenkernen
6. Hauptgang Lasagne, aber komplett selbstgemacht mit Bechamelsauce und allem, so lecker, besser als im Restaurant

Das war also meine Woche, das Highlight war ganz klar der schöne Abend gestern mit Kocherei und Gemütlichkeit.
In diesem Post habe ich euch ja berichtet, dass wir diesen Pärhenabend planen und nach eventuellen Rezeptvorschlägen gefragt, daraufhin hat mir am nächsten Tag Kathrin von yazio.de in einer ausführlichen E-Mail angeschrieben und mir einige Ratschläge gegeben bzw. ihre Ideen zu meiner Frage mitgeteilt.
Das fand ich echt nett und wollte es hier nicht unerwähnt lasse, auf der Internetseite geht es um Ernährung und Co.
Wir haben uns wie ihr oben seht für Lasagne entschieden und die komplett selbstgemacht, nach einem italienischen Rezept mit selbstgemachter Fleischsauce und Bechamelsauce und es war einfach nur echt lecker, dazu gabs eine eigene Salatkreation von mir.
Für Nachtisch waren wir zu satt, haben nur eine Packung Celebrations aufgemacht.
Habt ihr Interesse am Rezept von Lasagne und Salat, es hat wirklich perfekt geschmeckt und war gar nicht so schwer (danke an meine Ernährungs-Lehrerin während der Ausbildung die mich in das Geheimnis einer guten Mehlschwitze einweihte).
Also, wenn ihr einen Post zum Rezept wollt sagt Bescheid, habe zwar nur die instagram Bilder, aber das macht ja nichts.

Wir lassen den Sonntag gemütlich mit Serien und Pc ausklingen (wie ich kalte, nasse Sonntage dafür liebe) und später kommen meine Schwester und ihr Freund um bei uns zu übernachten, sie gehen hier auf ein Konzert.
Eigentlich wollten wir heute einen Spaziergang machen und ich dachte ich könnte ein paar Outfitfotos machen (lassen), aber es ist den ganzen Tag grau, neblig und nass.

Hoffe ihr hattet so ein schönes Wochenende wie ich und könnt gestärkt in die neue Woche starten!


Kommentare:

  1. Oh, die Chips fand ich so furchtbar! Einfach zu viel Majo-Geschmack :D

    Liebst,
    http://laufmasche.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. huhu hier ist der link zum rock würde mich über dein folgen freuen lg

    AntwortenLöschen
  3. Selbstgemachte lasagne ist doch sowieso die beste !!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Armbänder sind total schön!
    Würde mich freuen wenn du mal vorbei schauen würdest:-) Mache auch gerade eine Blogvorstellung!

    allaboutmisshellyberry.blogspot.com

    AntwortenLöschen