Dienstag, 29. Januar 2013

Neutrogena Nordic Berry

Letzte Woche kam bei mir ein Paket von dm an, darin war die Neutrogena Nordic Berry Pflegeserie zum Ausprobieren und Testen.
Also habe ich ganz fleißig angefangen zu cremen und zu schmieren, ist für mich sowieso das A und O bei der Körperpflege nach dem Duschen, ohne eincremen geht bei mir gar nichts.


So sehen sie also aus die Produkte und drinne ist wie der Name schon sagt, außer dem üblichen Pflegestoffen, die Nordic Berry.
Auf Deutsch heißt sie Moltebeere und ist verwandt mit der Himbeere.
Sie gehört zu den teuersten Beeren, wird per Hand gepflückt und ist bekannt für ihre Wiederstandskraft.


Die Bodylotion kommt in einem praktischen Pumpspender daher, das ist für mich schonmal ein Vorteil.
Finde solche Spender ideal.
Auch die Bodylotion hat mich überzeugt, schöne Konsistenz, zieht schnell ein und meine Haut fühlt sich weich und gepflegt an.
Besonders dass Bodylotions und Cremes gut einziehen ist mir persönlich immer wichtig, ich mag keinen fettigen Film auf der Haut haben.
Den Bodybalsam habe ich noch nicht ausprobiert, nachdem mir die Lotion aber gut gefällt freue ich mich auf den Balsam richtig.


Auch die Handcreme gefällt mir gut, besonders positiv auch hier die Konsistenz, das Pflegeergbnis und das sie schnell einzieht.
Die Fußcreme ist mein Favourit der Pflegeserie!
Nachdem mein Päckchen ankam habe ich mich daran gemacht meine Füße frühlingsfit zu machen und diese Creme ist der Wahnsinn!
Bei anderen Fußcremes habe ich meist keinen Unterschied zu Hand- oder Körpercremes festegestellt und kein (längerfristiges) Pflegeergebnis festgestellt.
Schon nach der ersten Anwendung der Nordic Berry Fußcreme waren meine Füße weicher und das ohne Schmierfilm an der Fußsohle.
Und das Ergebnis ist geblieben, habe mir jetzt seit Freitag einmal täglich die Füße eingecremt und es ist als hätte ich neue Füße ;)
Der Lippenpflegestift zieht wie der Rest der Pflegeserie auch schön shnell ein und hinterlässt weiche, gepflegte Haut, gerade jetzt bei dem Wetter werden Lippen ja schnell rissig und brauchen eine extra Portion Pflege.

Wie ihr seht gefällt mir die ganze Nordic Berry Linie sehr gut.
Dazu sollte ich vielleicht noch erwähnen, dass der Geruch sehr angenehm ist, nicht zu parfümiert, schön natürlich, riecht gut.
Was mir besonders positiv bei allen Produkten aufgefallen ist, ist das schnelle Einziehen und die gute Pflegewirkung und besonders die Fußcreme würde ich jedem weiter empfehlen.

Wie haltet ihr es mit dem Eincremen?
Gehört es für euch auch täglich dazu oder nur gelegentlich?

Kommentare:

  1. Ich nehme es mir immer vor, aber ich vergesse eigentlich fast immer aufs Eincremen. Im Moment benutze ich eine Body Butter von Soap & Skin, die ist richtig klasse!

    lg Klaudia
    http://ohohmydear.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Ich creme auch nach jedem Duschen...von Neutrogena liebe ich besonders die Handcreme :)


    IN BED WITH FASHION

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal: Die Fotso sind richtig klasse geworden. Ich weiß nicht, aber sie sehen so winterlich und kuschelig aus, obwohl eigentlich nur Produkte drauf sind. LOL.

    Ich selbst benutze Neutrogena nicht, da mir das zu "teuer" ist und ich dann immer zu geizig bin. Meine Mama hat aber sehr empfindliche Haut, weswegen ich für sie öfters zum Geburtstag o.ä. Cremes vond er Marke kaufe und sie ist wirklich begeistert davon, da sie die auch veträgt im Gegtensatz zu anderen Körperpflegeprodukten und cremes.

    AntwortenLöschen