Sonntag, 24. Februar 2013

instaweek - Langsam reicht´s aber jetzt echt mit Schnee

Hat´s bei euch auch wieder Neuschnee gegeben diese Woche? Ich finde das langsam echt schlimm und bin mehr als nur ein bisschen genervt davon.
Dieses Wetter schlägt auch allen ordentlich auf´s Gemüt, wir brauchen glaub ih alle ganz dringend Frühling und Sommer.


1. Am Montag als ich nach Hause kam hatte Mama mir dieses süße Schweinchen vor die Türe gestellt
2. Spaghetti Bolognaise
3. Freitag wurde das Wochenende von uns mit was Süßem vom Bäcker eingeläutet
4. Karl und Hugo finden die dicken Schneeflocken vorm Fenster komisch...
5. Samstag waren wir mit der Familie vom Liebsten Schäufele essen
6. Sonntagsfrühstück mit selbstgebackenen Zitronenkuchen

Tja, ein sehr essenslastiger Wochenrückblick, aber sonst gab es nicht viel zum fotografieren, war eine anstrengende Woche irgendwie.
Aber ich habe immerhin auch viermal Sport gemacht und heute den Haushalt auf Vordermann gebracht.
Viel zu erzählen gibt´s nicht, viel unternommen wird nicht bei dem Wetter und ich habe auch gar keine Lust dazu, genau deshalb ist es noch wichtiger dass der Frühling kommt und der Sommer...
Sehnt iht Frühling und Sommer auch so herbei und jede Schneeflocke ist zu viel oder könnt ihr das momentan vorherrschende Gejammer über`s Wetter nicht mehr ertragen?
 
Heute Abend wird noch gekocht (bzw. kocht der Backofen für uns Backleberkäs und Kartoffelgratin) und dann klingt das Wocchenende wie gewohnt mit dem Tatort aus.

Ich wünsche euch noch einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Oh nein, gerade habe ich solchen Hunger & sehe die leckeren Bilder bei dir :D Das ist nicht fair ;) Sieht wirklich super aus! Und das Schweinchen ist supersüß :)

    Ja, Tulpen sind ein MUSS für den Frühling, auch, wenn er noch auf sich warten lässt..
    xx

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wellensittiche sehen ja richtig niedlich aus ! :))
    Durchhalten, der Frühling kommt bestimmt ;)
    LG Manon

    AntwortenLöschen
  3. Nein genieß einfach noch den schnee :)
    wenn er weg ist, gibts erstmal nur matsch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, bei Essen bin ich immer dabei. Nehme 2x die Nudeln und dann noch n Stück von dem Kuchen als Nachtisch. Offengestanden nervt mich das Gejammer etwas. Es ist nunmal wie es ist und das ist irgendwie auch gut so. Klar nervt mich das Grau auch mal, aber ich muss das nicht ständig kund tun (z. B. durch 3 fb-Posts hintereinandern). So wissen wir den Sonnenschein wieder richtig zu schätzen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das Schweinchen ist so süß :) Bei mir daheim gibt es auch ganz viele Schweinchen - ich kann sie einfach nie stehen lassen (am tollsten finde ich Schweinchenspardosen :) ).
    Danke übrigens für deine Tipps zur Kinderkrippen-Eingewöhnung. Am Dienstag ist Tag-der-offenen-Tür und dann kann ich sie mir nochmal genau anschauen und auch die Erzieherinnen besser kennen lernen. (Und dann kommt hfft. auch eine Zusage) Dann werde ich auch endlich entspannter.

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen