Donnerstag, 2. Mai 2013

Der Mai ist gekommen

Na, wie habt ihr gestern den 1. Mai verbracht? Seid ihr vielleicht in den Mai getanzt, oder habt eine Maiwanderung mit anschließender Grillerei gemacht?
All dies war bei uns Wettertechnisch nicht drinne, wir sind hier mal um die vier Ecken gelaufen und haben zu Hause zwei Fußballabende verbracht.
Zu unserer "Mini-Mai-Wanderung" (und Wanderung ist ziemlich übertrieben) hatte ich was Bequemes an und ich mag momentan Jeans sowieso total gerne, auch wenn ich mich sehr auf meine Sommerkleidchen freue.


Mantel - H&M
Bluse - Primark
Top - Primark
Jeans - H&M
Schuhe - ebay
Gürtel - Flohmarkt
Kette und Uhr - Geschenk von Mama und Papa (via DaWanda)
Ring - auch von Mama


Ich hoffe ihr konntet den Feiertag auch geniessen und hattet mit etwas Glück besseres Wetter als wir hier.
Der Rest der Woche vergeht mit so einem Feiertag jedenfalls deutlich schneller, morgen bis 14 Uhr arbeiten, dann mein Schwesterchen treffen und abends kommt die beste Freundin und es geht zum Mitternachtsshopping.
Ein Maxikleid oder Maxirock steht ganz oben auf meiner Shoppingliste, damit der Sommer endlich kommt.

Kommentare:

  1. ich war mit meinem freund 1 stunde motorradfahren und dann ein eis essen :)
    ich liebe feiertage, da ist alles so still und friedlich.
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Dürfte wohl auch am Wetter liegen... einmal warm, dann wieder Regen,... Doofes Wetter. :-/

    Dein Outfit ist übrigens richtig schick, ich LIEBE ja weinrot und die Kette gefällt mir besonders gut.
    Nur noch 1 Arbeitstag und dann ist WE... Juhu. :D

    AntwortenLöschen
  3. oh man, dein blog ist richtig toll du hübsche! die bilder sind wirklich klasse:) mach weiter so! <3

    AntwortenLöschen
  4. nachts in den mai getanzt ;) tagsüber gelernt ;)
    tolles Outfit!

    AntwortenLöschen
  5. schön siehst du aus :)

    www.saintinfinity.com

    AntwortenLöschen
  6. Der Schmuck ist so schön genauso wie die Farbe von deinem Oberteil :)
    Ich bin zwar auch total blass im Winter und seh auch krank aus, aber ich schummel viel mit Rouge, damit ich frischer im Gesicht aussehe. Und zu deiner Frage: Ja, das ist im Garten von uns, aber man erkennt ja nicht viel auf den Bildern

    AntwortenLöschen