Donnerstag, 10. Oktober 2013

Jeder noch so kleine Teich sollte verbunden sein zum Meer...

Das Meer, ganz große Liebe, das wissen fleißige Leser mittlerweile bestimmt schon.
Diese Woche ist doof und ich wäre viel lieber am Meer, selbst an der stürmischen deutschen See, da war ich zwar zu dieser Zeit noch nicht, stelle ich mir aber irgendwie toll vor, dick eingepackt am Strand spazieren, Kakao trinken und nachts brausen Wellen und Wind (siehst du Herbst, ich mag dich wirklich!).
Aber weil ich nicht am Meer sein kann, gibt´s den allerletzten Urlaubspost von Kreta, mit viel (warmen) Meer und Sonnenuntergang.
Hach, dagegen hätte ich jetzt auch nichts!


Das Kleid ist von Graffith und einfach ein perfektes Sommer-Sonne-Strand-Urlaubskleid!
Hach, von solchen Momenten kann man echt noch lange zehren oder ein bisschen Kraft daraus tanken.
Jetzt gibt´s hier aber bis zum nächsten Sommer (in ca. 8-9 Monaten...) keine Sommerfotos oder Outfits mehr, ihr habt zwar nicht alle 1380 Urlaubsfotos gesehen, aber die für den Blog sind hiermit komplett.

Schwelgt ihr auch gern in (Urlaubs-)Erinnerungen und schöpft irgendwie Kraft dadurch oder zaubert euch ein Lächeln in´s Gesicht?
Ich mache das ja unheimlich gerne!
Samstag kommt meine beste Freundin, dann gibt´s Hähnchen-Paella und sie bekommt die volle Dröhnung Urlaubsbilder!
Kommt mir (leider) echt schon länger als ein knapper Monat vor, genau heute auf den Tag genau saßen wir abends in einer tollen Dschungel-Cocktailbar mit Cocktail und frisch gerösteten Nüssen und haben andere Touris beobachtet, nachdem wir den Tag am Kalivaki Strand verbracht hatten... einmal zurück bitte, Alltag ist grad nicht so meins...

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder. :-)
    Ja ich schaue mir auch immer sooo gerne die alten Urlaubsfotos an, vor allem wenn es im Alltag stressig war/ist.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. wow... die bilder sind so toll *~*
    mach doch auch bei unserer Blogvorstellung mit ♥
    liebe grüße Matea&Vera
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder, da wünscht man sich sofort zurück ans Meer :/
    Jetzt ist erstmal Herbst/Winter :( es dauert ja ewig bis es wieder schön warm wird.
    Ich versinke gerne in alten Urlaubsbilder!

    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  4. WUNDERSCHÖNE Fotos! DIe Location ist ja nur hübsch, der perfekte Sonnenuntergangzeitpunkt und ein hübsches Outfit.. Perfekt <3

    LILLY CALLING

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind sooo wunderschön, da bekommt man gleich Fernweh! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, Meer + Sonnenuntergang= <3<3<3<3<3
    Wir waren in Matala, einem früheren Hippiedorf:D Und man hat diesen Spirit tatsächlich noch etwas gespürt, das fand ich toll. Generell war ich echt sehr begeistert, wie waren ja an der Südküset, die eher wenig touristisch ist und die Strände waren tatsählich so leer, es war der Wahnsinn. Da wir allerdings im Juli waren, war das Wasser leider noch nicht badewannenwarm ;)

    AntwortenLöschen