Sonntag, 2. März 2014

instaweek - Fasching mag ich nur wegen dem Essen...

So sieht´s aus, Fasching gibt´s an der Arbeit ein riesen Buffet und das mag ich, die Verkleiderei und Lustigkeit und so sind dann eher nicht so meins.
 
 
1. Tortellinitopfliebe
2. Faschingsbuffet, schön den Teller voll sonst ist das Beste weg
3. Mein Muschelschmuck mit den Mini-Muscheln von Kreta ist fertig
4. Gestern die 30-Tage-Shred-Challenge gestartet und heute auch brav durchgehalten, ersten Bericht nach 10 Tagen Level 1
5. Ja, jetzt habe ich Schmetterlinge gefaltet, wozu das ganze erzähle ich euch nächste Woche
6. Faschingsfuchs
 
Gesehen Shoppingqueen, Germanys next Topmodel, DSDS und diese Kuppelshow danach, Fitness Video beim Sporteln
Gehört Ganz furchtbare, ohrwurmverursachende Faschingsmusik, Sido unplugged, Radio
Gelesen "40 Stunden", Mails und ganz wenig Blogs
Getan Das übliche plus Faschingsfeierei und Sport
Gegessen Tortellinitopf, Hot Dogs, Faschingsbuffet, Brote, Brötchen, TK Pizza Tonno, Frühstückseier, Rohkost mit Kräuterquark und Apfel, Kekseis und Snickers, heute gibt´s leckere Gulaschsuppe
Getrunken Wasser, Cola Light und Zero, Volvic Kokos-Ananas, Blutorangensaft, Tee, Milch mit Honig
Gedacht Eine ganze Menge
Gefreut Spontaner Kurzbesuch von meiner Schwester und ihrem Freund am Donnerstag und ein Projekt fast beendet und sehr zufrieden damit
Geärgert Der Jumpsuit von H&M war im Geschäft, aber nicht in meiner Größe...
Gekauft Lebensmittel, Getränke, Fotos für den neuen Personalausweis und leider keinen Jumpsuit
Geklickt Das Übliche und nicht besonders viel
Gestaunt Wo man überall Muskelkater haben kann 
 
Was haltet ihr vom Fasching?
Seid ihr auch froh wenn das Tamtam vorbei ist oder seid ihr voll dabei?
Hat denn von euch auch jemand mit "30 Tage Shred" angefangen?
Wie sind eure Erfahrungen bisher?
Ich pack mich jetzt mit Wärmflasche auf´s Sofa und lese noch ein bisschen vorm "Tatort".


Kommentare:

  1. Mit Karneval habe ich nichts mehr am Hut. Der Tatort gestern war gut, oder? Obwohl das nicht meine Lieblingsermittler waren...

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  2. Ich fange heute auch mit dem Shred Workout an...habe Samstag die DVD und die bestellten Hanteln aus meiner
    geliebten Packstation geholt...grins bin ja mal gespannt was das gibt...also tshakka, auf in den Kampf, hehe.
    P.S. Sehr schöner Blog, schaue jeden Tag vorbei...Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ich habe am Samstag mit dem Shred angefangen und seit gestern mächtig Muskelkater in den Oberschenkeln, Treppen runtergehen ist die Hölle.....sollte man weiter trainieren wenn man so extremen Muskelkater hat oder riskiert man da Verletzungen ?

    AntwortenLöschen
  4. Essen ist immer ein gutes Argument etwas zu mögen :D

    AntwortenLöschen