Sonntag, 12. Oktober 2014

instaweek - Auszeit

Still war es hier die letzte Woche und das hatte einen sehr guten Grund.
Ich war im Urlaub und habe es vorher auch nicht geschafft einen oder zwei Posts vorzubereiten.
Das ist aber auch nicht weiter schlimm denke ich?!
Ich habe mir eine Woche internetfrei gegönnt, mir den Seewind um die Nase wehen lassen und abgeschaltet.
 
 
1. Vorm Urlaub war ich noch Shoppen mit Mama und Schwester und bei McDonalds gibt´s gerade Kinderbücher im Happymeal
2. Strand, Muscheln... perfekt! Es gibt bald noch ein paar Bilder in einem extra Post und bei instagram sind auch noch einige zu mehr zu finden
3. Zwei Ketten sind in Arbeit
4. Holländische Häuser und Grachten, so schön finde ich
5. Pommes auf holländisch, "Oorlog" sind mit Fritjessauce, Erdnusssauce und Zwiebelchen
6. Gestern trudelten hier einige Testpakete in´s Haus
 
Gesehen Meer, Strand, Dünen, Städtchen und etwas RTL, Voice of Germany, Mario Barth deckt auf und Fußball
Gehört Wellenrauschen und Radio
Gelesen "Danach" von Koethi Zan, super Thriller, mal was ganz anderes und sehr zu empfehlen
Getan Spazieren gegangen, Fahrrad gefahren, Ketten gefädelt, Gespielt, Stadtbummel, Fotografiert, Entspannt, Postkarten geschrieben und gelesen
Gegessen Puuuuh, also.... selbstgemachte Hamburger, Pommes "Oorlog" gleich dreimal, Gyros mit Bratkartoffeln und Knoblauchsauce, Spaghetti Bolognese, Reis mit Käse-Puten-Sauce, Krabbentoast, Matjes, Rührei, Weißbrot mit Käse und Schokoflocken, Pfannkuchen, Kuchen, Schokolade
Getrunken Wasser, Sprite, Fanta, Cola Light, Milch, Mandelmilch
Gedacht Ich mag noch nicht nach Hause fahren
Gefreut Über das Meer und gestern darüber Karl und Hugo wieder zu haben, auch wenn Hugo ganz beleidigt ist das wir sie während dem Urlaub zu meinen Eltern gegeben haben, sie hängt am Käfig und haut nach mir wenn ich komme
Geärgert Ich habe versucht mich nicht zu ärgern und das ist mir auch ganz gut gelungen
Gekauft Lebensmittel, Getränke, Postkarten, Urlaubsmitbringsel
Geklickt So gut wie gar nichts
Gestaunt Was für tolle Muscheln es in Holland gibt, wie viel Spaß dort Fahrrad fahren macht und das Fahrradfahrer dort immer Vorfahrt haben
 
Heute ist nur ein Gammelsonntag zu Hause angesagt, die letzten Maschine Urlaubswäsche muss noch gewaschen werden und Morgen geht er dann wieder los der Alltag und richtig bereit bin ich dafür noch nicht.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen