Samstag, 6. Dezember 2014

...

Hallo ihr Lieben,
 
wie ihr vielleicht merkt ist es hier ziemlich, ziemlich, ungewöhnlich ruhig im Moment.
Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel, es werden wieder andere Zeiten kommen.
Wir haben eine turbulente Zeit hinter uns und leider diese Woche einen harten Schicksalsschlag, oder wie auch immer man es nennen mag, erleben müssen.
Ich bin momentan nicht in der Verfassung hier mehr darüber preiszugeben und denke das ich das auch zukünftig nicht tun werde.
Allerdings erleichtert es mich gerade wirklich diese Zeilen zu tippen und tut auch ein bisschen gut.
Ein bisschen Zeit für mich brauche ich einfach noch um selbst klar zu kommen.
Ich kann gerade einfach nicht das Haus verlassen, vor einer Kamera rumhopsen oder lustiges, weihnachtliches Geplänkel von mir geben.
Die,die meinem Blog schon länger folgen haben hoffentlich Verständnis dafür und wissen das ich bald zurück bin, eben dann wenn die Zeit reif dafür ist.
 
Vielleicht backe ich demnächst Plätzchen, mir war eigentlich nicht danach, aber irgendwie muss auch alles langsam wieder normal werden, vielleicht traue ich mich auch bald selbst wieder in schöne Klamotten und sogar vor eine Kamera oder unter Menschen, vielleicht brauche ich aber für den ganzen Kram auch noch eine Weile.
Alles kann, nichts muss und alles so wie ich es kann und es mir gut tut.
 
Ich hoffe sehr auf euer Verständnis und seid euch sicher, früher oder später bin ich wieder hier und voll dabei.
Immerhin habe ich langsam wieder Lust den Laptop anzuschalten und mich mit schöneren Dingen zu beschäftigen und das ist ja auch schon etwas.


Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und positive Gedanken, damit du wieder so richtig am Leben teilhaben kannst. Ich kenne das nur zu gut, wenn durch einen Schicksalsschlag plötzlich alles aus dem Gleichgewicht gerät und man nur noch schleierhaft alles wahrnimmt. Da braucht man einfach erstmal Zeit für sich und das ist auch in Ordnung. Deshalb nimm dir die Zeit und setze dich nicht unter Druck, denn in der Ruhe liegt die Kraft! Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja keine guten Neuigkeiten :( Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht und du mit dem Schicksalsschlag zurecht kommst. Es ist wichtig, dass du dir Zeit für dich nimmst. Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Kraft!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir alles Liebe und schicke dir gute Gedanken!

    :*

    AntwortenLöschen
  4. Wünsche dir alles Liebe und ganz viel Kraft und mach dir keinen Stress wegen deinem Blog .. wir warten hier liebend gerne auf dich! Da gehen andere Sachen erstmal vor!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Privatleben und Du gehen eindeutig vor! Komm wieder auf die Beine und nimm Dir alle Zeit der Welt, die Du dazu brauchst! Fühl Dich virtuell gedrückt.

    AntwortenLöschen