Dienstag, 13. Januar 2015

Diamonds are a Girls best Friend

 
Wer sich ein bisschen hier und bei Instagram umschaut hat vielleicht schon bemerkt, dass ich ein neues Hobby für mich entdeckt habe.
Und zwar bin ich irgendwie unter die Schmuckdesigner gegangen, klingt jetzt spannender als es ist, aber ich mache Ketten aus Swarovskis und Glasschliffperlen und die machen schon was her.
Deshalb habe ich mir überlegt euch hier mal meine bisherigen Werke zu zeigen.
Eine DIY Anleitung in Fotos ist leider etwas zu kompliziert, mir hat meine Mama ein paar Techniken gezeigt nachdem sie Kurse besucht hat und eine Technik habe ich selbst in einem Kurs gelernt.
Einige Ketten landeten letztes Jahr unterm Weihnachtsbaum und kamen glaub ich echt gut an.
 
Diese Kette aus dunkelroten Glasschliffperlen und Perlennetz in Bronze war meine erste kompliziertere Kette, davor habe ich schon zwei in ganz einfacher Technik gemacht.
Ich mag die Farbkombi total gerne.
 
Diese Kette aus leichtend blauen Swarovskis habe ich in besagtem Kurs gemacht (bzw. dort angefangen), eine Knallfarbe und toller Blickfang.
Ich nenne das Kettenmodell ja liebevoll "Bling-Bling-Kette".
 
Gleiche Technik, komplett anderes Aussehen mit matten Glasschliffperlen in Gold.
Diese Kette habe ich schon ganz oft getragen.
 
Diese Kette mag ich auch sehr gern und finde sie sieht ziemlich edel aus, matt-schwarze Glasschliffperlen mit einem roségoldenen Netz.
Eine Ahnliche mache ich gerade für eine Freundin (sie hat mir die Haare geschnitten und ich mache ihr eine Kette, klingt fair, oder?!).
 
Eigentlich sollte diese Kette ein Weihnachtsgeschenk werden, allerdings war sie mir dann für die Beschenkte doch zu Weiß, schimmernd und unpassend.
Jetzt schlummert sie im Schmuckschrank und sollte ich irgendwann vor den Traualtar treten ist die Schmuckfrage geklärt.
 
Für die Schwiegermama landete diese Kette aus Swarovskis in schimmerndem Schwarz und mit matt-weißen Akzenten unterm Weihnachtsbaum und auch wenn Eigenlob stinkt muss ich sagen, dass sie perfekt zu ihr passt.
 
Ebenfalls unterm Weihnachtsbaum landete diese Kette in Rosé und Silber für die Schwester vom Freund.
Ich mag die Farbkombi gerne und finde sie passt auch gut zu ihrer Besitzerin.
 
Diese grüne Kette kam in´s Weihnachtspaket für Tante und Cousinchen und meine Tante hat sich sehr darüber gefreut, sie ist gelernte Goldschmiedin und da ist das irgendwie ein Extralob.
 
Ganz davon ab, dass die Ketten toll aussehen und echt was hermachen (in dem Laden in dem ich den Kurs gemacht habe gehen die echt für gutes Geld über die Ladentheke), macht es einfach Spaß und ist eine schöne Beschäftigung.
Jedenfalls wenn man es nicht übertreibt und sich den Nerv einklemmt...
Andere Stricken, ich mache Ketten, wobei ich Stricken ja auch gern lernen würde, ein bisschen Abwechslung schadet ja nicht und Handarbeit boomt.
Was ist euer Hobby in dem Bereich, bzw. habt ihr auch so ein Hobby?


Kommentare:

  1. Wooooow! !!!!!! Richtig klasse! Besonders 1, 3 und 4.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Ketten sehen echt toll aus. Sehen echt schwierig aus zu basteln. Ich hab auch mal Ketten gemacht, allerdings aus Fimo. Ich bastle und werke auch sehr gerne, leider lässt es die Zeit momentan nicht zu. Ich nähe und häkle ganz gerne, und die Wolle für nen gestrickten Schal liegt auch schon daheim. Aber wenn ich deine Kette sehe, will ich das auch können. Sehr schön, wär toll wenn es vielleicht mal ne Anleitung dazu geben würde ;-)

    LG Manuela
    balanceandpassion.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Wow die schauen hammermässig aus! Und vorallem wie gekauft - voll professionell!! Ich hab mir ne zeitlang viele Armbände selber gebastelt, das mach ich aber kaum mehr.

    AntwortenLöschen
  4. Die sind superschön!!! Ich sehe, auch Du hängst an der Nadel und brauchst Deine Tütchen....(für Nicht-Fädler: Perlennadel und Perlentütchen). Hab ein schönes Wochenende, Gruß Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Kreationen! Eine Freundin von mir macht auch ihren eigenen Schmuck :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  6. Wie genial! Also falls du mal auf der Suche nach einem neuen Job oder auch Zweitjob bist hast du schon was!;)
    Wirklich wunderschöne Ketten!
    Ganz besonders mag ich ja Nr. 4 oder wie auf dem ersten Bild alle zusammen, das sieht TOP aus!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  7. Echt hübsche Ketten! Die goldene finde ich besonders toll, haben will! :D Die knallblaue und schwarze sind aber auch genau nach meinem Geschmack! Du könntest ja dieses Jahr Weihnachten die passenden Armbänder verschenken! :D Meine Schwester kann stricken und häkeln, ich leider nicht. Würde es aber gerne können, genauso wie nähen schneidern! LG :)

    AntwortenLöschen