Donnerstag, 1. Januar 2015

Hallo 2015, sei verdammt nochmal gut!

Das Jahr 2014 habe ich freundlich gebeten doch bitte toll zu werden, da es mich in dieser Hinsicht besonders zum Jahresende nochmal richtig enttäuscht hat, bitte ich das neue Jahr nicht einfach darum, sondern ich setze es voraus.
 
Aber jetzt wünsche ich euch allen erstmal ein frohes neues Jahr und hoffe ihr seid gut in 2015 gelandet und das es ein wunderbares Jahr für uns alle wird.
Bis zuletzt wusste ich noch nicht was ich so anziehe um das Jahr zu begrüßen und als dann irgendwann der Tisch dekoriert war und das Essen fertig vorbereitet, habe ich mich spontan in meinen gemütlichen Jumpsuit geschmissen.
Aufgepeppt mit einem Tuch, den Glitzerschuhen und ein bisschen Schmuck war es fertig, quasi gemütlich mit schick aufgepeppt, oder Jogging-Jumper deluxe.
 
 
Jumpsuit - Vero Moda
Jäckchen - Yessica
Schuhe - New Look
Seidentuch, Ring, Kette - Iám
Uhr - Fossil
 
 
Eigentlich hätte ich dazu noch roten Nagellack aufgetragen, aber ich hatte die Wahl zwischen noch schnell Fotos machen oder rote Nägel haben und hab mich für die Fotos entschieden.
 
Ich hoffe ihr hattet Alle einen Jahreswechsel nach eurem Geschmack und habt das neue Jahr gut erreicht!?
Wir hatten einen schönen Abend zu Viert mit Raclette, Musik, Dinner for One und Wunderkerzen, ganz gemütlich und schön.
Heute gibt´s nur die Couch und nachher einen kleinen Neujahrsausflug zum Dönerstand des Vertrauens und dann den Tatort.
Tja, manche Dinge ändern sich halt nicht.


Kommentare:

  1. Bei uns gab es auch Raclette :) Leider hatte ich von Silvester nichts. Ich lag die meiste Zeit im Bett. Auch gestern. Jahresende und Jahresanfang mit Fieber im Bett - so hab ich mir das nicht vorgestellt....

    AntwortenLöschen
  2. Sind doch richtig gut geworden die Bilder. Schönes Outfit xoxo

    AntwortenLöschen