Montag, 16. Februar 2015

DIY Faschinkskostüm Blumenfee

Ich bin nicht der größte Faschingsfreund, eigentlich überhaupt gar kein Freund der 5. Jahreszeit.
Deshalb habe ich auch bis Sonntagnachmittag wahrscheinlich verdrängt das heute Rosenmontag ist und war völlig Kostüm- und Ideenlos.
Also habe ich da was auf den letzten Drücker gebastelt und bin als Blumenfee durch den Tag gekommen.
Es ist quasi fast wieder ein "Last-Minute-DIY", ich hatte alles dafür im Haus und ich denke dass ich da nicht die Einzige bin und ansonsten kann man es ja immer noch etwas abwandeln.
 
 
Ihr braucht dafür:
1 einfacher Basicrock
1 Basicshirt (am besten in Grün)
Grünen Tonkarton
Grüner Buntstift
Filzblumen
1 Blumenhaarband oder Blumenkette oder Ähnliches
Nadel und Faden
 
 
Wie es geht erklärt sich eigentlich von selbst.
Ich habe mir eine Blätterschablone gemacht, Blätter aus Tonkarton ausgeschnitten, mit den Buntstift "Blätterstrukturen" darauf gemalt und dann einfach aufgepeppt mit Filzblumen, Holzperlen und Bast (das war ursprünglich mal ein Dekoaufhänger) am Bündchen des Rockes festgenäht.
Ich habe noch zwei ausgestanzte Schmetterlinge an den Rock genäht und fertig!
Wird dann zusammen mit dem Basicshirt und Strumpfhose angezogen, Haarband auf den Kopf (und nicht wie bei Uschi um den Hals) und schon bin ich eine Blumenfee.
 
 
Wie steht ihr so zu Fasching, Faschingsfan oder doch eher nicht so?
Für mich ist das Beste daran ja das leckere Essen das es immer gibt.
Als was seid ihr dieses Jahr unterwegs oder seid ihr um´s Verkleiden herum gekommen?
Vielleicht hat den ganz jecken Jecken ja meine Bastelidee noch das passende Kostüm für den Faschingsdienstag beschert und ansonsten ist ja nächstes Jahr wieder Fasching...


1 Kommentar:

  1. Also ich finde Fasching (oder wie auch immer es heißt;)) ganz ganz gruselig...
    Dein Kostüm ist dir aber wirklich gelungen und ich finde es sehr herzig, besonders auch für deinen Beruf.
    Es ist originell und nicht zu freaky ;) Teilweise gibt es nämlich ja wirklich komische Verkleidung...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen