Freitag, 22. Mai 2015

Der Maxirock und ich

Ja, dieser Rock und ich, passt das?!
Ich habe ihn im Sale bestellt, ausgepackt, schön gefunden, angezogen und ab in´s Retourepäckchen.
Das habe ich dann allerdings vergessen abzuschicken und so landete der Rock doch hier im Schrank.
Ich hab ihn dann nochmal probiert und für gar nicht mehr so schlecht befunden.
Er trägt halt auf an den Hüften, aber jetzt auch nicht katastrophal schlimm, ich hab halt Hüften und die sieht man mit dem Rock etwas mehr, aber ob das jetzt ein Ausschlußkriterium für ein Kleidungsstück sein sollte weiß ich auch nicht.
Außerdem ist er mega bequem schick und war ein Schnäppchen und das auch noch aus Seide.
Ich mag ihn immer mehr irgendwie, was sagt ihr dazu?
 
 
Rock und Top - H&M
Sandalen - Primark
Kette - von Mama geliehen und selbst gemacht
Ringe - Iám
Uhr - Casio
Nagellack - Catrice Karl Says Tres Chic
 
 
Ach ja, die Falten vom Zusammenlegen bitte wegdenken, wie bügelt man denn Seide???
Fallen euch noch andere Kombinationen ein?
Ich wollte eigentlich noch eine Jeansjacke dazu anziehen, allerdings sah das gar nicht aus irgendwie.
Oder sollte das Teil lieber wieder im Schrank verschwinden oder sich auf die Suche nach einer neuen Besitzerin machen?


Kommentare:

  1. Gar nicht so verkehrt. Das Bügeleisen darfst du sicher nicht zu heiß stellen. Bei mir steht da was mit Seide dran. Ich meine bei mir auch immer, dass alles was Maxi oder Midi ist aufträgt... Vielleicht ist das nur Einbildung, weil ich es bei dir jetzt nicht empfinde.

    AntwortenLöschen