Dienstag, 2. Juni 2015

Shopping like a Millionaire

Vor Kurzen bekam ich eine liebe Mail und wurde gefragt, ob ich nicht am "Shopping like a Millionaire" Blogger Wettbewerb von Lottoland teilnehmen möchte.
Da ich lange an keiner Aktion mehr teilgenommen habe und das Thema echt interessant finde, bin ich natürlich gern dabei.
Es geht also darum, ein Outfit zusammenzustellen, das man sich kaufen würde, wenn man Millionen auf dem Konto hat.
Wer einen Blog hat und selbst teilnehmen möchte findet alles zu der Aktion hier.
 
Als ich also so durchs Internet stöberte und mir die Nase an virtuellen Schaufensterscheiben platt drückte, überlegte ich ob ich anders shoppen würde und wie.
Klar wäre mein Kaufverhalten anders und ich würde auch zu teuren Teilen greifen wenn sie mir gefallen, aber und jetzt kommt mein persönliches Aber, ich würde auch weiterhin das Gleiche shoppen wie bisher egal ob ein Kleid 20€ oder 2.000€ kostet, der springende Punkt ist doch es muss mir gefallen und ich muss es mögen.
Was ich allerdings ganz sicher mit Millionen auf dem Konto tun würde ist reisen, ganz viel Reisen, ein Ferienhaus (oder zwei) am Meer, groß genug für die ganze Familie und Freunde, ein Haus mit großem Garten, Pool und Grillplatz, Urlaube mit der ganzen Familie und auch ihnen ein paar Wünsche erfüllen, ach und vielleicht ein Boot das auch gern etwas größer ausfallen darf (Hallo Herr Geissen) und in einer türkisblauen Bucht liegt.
Tatsächlich wäre das tollste für mich wohl ganz viel Reisen.
Und so ist mein "Millionärsoutfit" nicht unbedingt das teuerste, aber das was mir am besten gefällt, mit Teilen die ich gern haben und mit Freude tragen würde, denn darauf kommt`s doch eigentlich an.
Zu dem Outfit fehlt mir jetzt nur noch die Yacht, die türkisblaue Bucht, ganz viel Grillzeug und liebe Menschen um mich rum mit denen ich den ganzen Reichtum genießen kann.
 
 
Das weiße Kleid mit den schönen Spitzendetails an der Brust ist sommerlich leicht und wirkt trotzdem schick, dazu Schuhe und Schmuck in Roségold, ein Haarband aus Seide, eine große Sonnenbrille (schließlich ist man ja ein Millionär) und fertig ist mein Outfit.
Eine Tasche von Michael Kors wäre tatsächlich wahrscheinlich eine meiner ersten Anschaffung und eine schöne Sonnenbrille in Nude oder Weiß die in mein kleines Gesicht passt...
Ich hatte jetzt schon drei günstige Modelle hier die alle wieder zurück gingen, weil ich damit nicht sommerlich aussah, sondern als würde ich die Folgen einer missglückten Schönheitsop im ganzen Gesicht verstecken wollen.
 
Was würdet ihr machen wenn ihr Millionen auf dem Konto hättet?
Würdet ihr anders shoppen oder auch noch das Gleiche wie jetzt auch, nur halt Teures zusätzlich wenn es euch gefällt.
Würdet ihr Reisen, Häuser und Autos kaufen oder ganz was anderes mit dem Geld machen?
Habt ihr vielleicht auch schon am Gewinnspiel teilgenommen?
Dann schreibt mir doch gern den Link zu eurem Outfit in die Kommentare.


Kommentare:

  1. Reisen würde ich auch, wenn ich viel Kohle hätte, und mir ein Traumhaus kaufen.
    Was Shopping angeht, hab ich die gleiche Einstellung wie du - nur weil man die Kohle hat, muss man nicht das Teuerste kaufen.
    Das Kleid find ich superhübsch und die Uhr ist auch genau mein Fall!

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Text. Ich würde auch weiterhin Sachen kaufen, die mir gefallen. Schön ist natürlich, dass man sich alles kaufen könnte, wenn man denn wollen würde. Mir würde viel Geld das Gefühl von Sicherheit vermitteln, dass ich mir keine Sorgen machen muss, wie es mit dem Job weitergeht etc. Vielleicht würde ich sogar ein eigenes Unternehmen gründen... Das wäre toll :)

    AntwortenLöschen
  3. Hanna - herzlichen Glueckwusnsch zu Deinem "Lottoland" Gewinn - Sehr gute Auswahl, mag ich wirklich sehr gern.
    Sehr elegant und chic. Carina S.

    AntwortenLöschen